Oktober 2021
Newsletter online lesen
Liebe Leser*innen

Es wird Herbst, die Tage werden kürzer und kühler. Umso toller ist es, mit der KulturLegi  die Möglichkeit zu haben zum Beispiel vergünstigt im Overground zu trainieren, eine Vorstellung zu besuchen oder einem Konzert zu lauschen. 
Dies und noch viel mehr ermöglicht Ihnen die KultuLegi. Unsere neuen Angebotspartnerschaften stellen wir in diesem Newsletter vor. 

Mit herzlichem Gruss aus dem KulturLegi Büro

Karin Vonwil
Projektleiterin KulturLegi beider Basel
Verlosungen

Unsere aktuellen Verlosungen

Wir bieten auch diesen Monat attraktive Verlosungen an!

Diese und die Mitmachformulare finden Sie wie gewohnt auf unserer Internetseite verlinkt.
Von den folgenden Angebotspartnern können wir diesen Monat Verlosungen anbieten.
  • Zauberlaterne Basel und Allschwil: Abonnemente für Kinder
  • Vorstadttheater Basel: Diverse Veranstaltungen
  • Kaserne Basel: Diverse Veranstaltungen 
Sollten wir noch Verlsoungen von weiteren Anbietern erhalten, werden diese auf unserer Internetseite aufgeschaltet.

Bitte beachten Sie die jeweils geltenden Schutzkonzepte im Rahmen von Covid-19 und machen Sie nur mit, wenn Sie diese einhalten können. 

Wir wünschen viel Glück und bedanken uns ganz herzlich bei den verantwortlichen Personen, die uns die Verlosungen zur Verfügung gestellt haben!

Zu den Verlosungen
Lotsen Angebote

Gemeinsam mehr erleben

Unser neues Projekt "KulturLegi-Lotsen" ist lanciert. Die KulturLegi möchte Menschen verschiedenen Alters und Herkunft zusammenbringen und gemeinsame Erlebnisse ermöglichen.

KulturLegi-Nutzende finden auf unserer Webseite erste Veranstaltungstipps bei denen es eine Begleitung von unseren KulturLegi-Lotsinnen und -Lotsen gibt. Zudem ist es möglich, für andere Veranstaltungen für eine Begleitung anzufragen. Die Begleitung ist kostenlos, ihr Ticket müssen Sie selber finanzieren.
 
Wir laden Sie ein, uns Ihre Wünsche mitzuteilen. So ermöglichen Sie es uns, das Lotsen-Angebot nach Ihren Bedürfnissen anzupassen und hoffentlich bald weitere Angebote präsentieren zu können.

Aktuelle Angebote
Neues Angebot I

Overground: The Ninja Concept


50 % Reduktion für Eintritte und Eintritts-Abos, Kurs-Abos und Workshops. 


Nach knapp drei Jahren ist es endlich soweit! Das Overground - Ninja Concept öffnet seine Tore und läutet eine neue Ära der Hindernissportarten in Basel ein.

"Schon im Jahr 2018 wurde der Verein „The Ninja Concept“ mit dem innovativen Konzept zur Eröffnung einer Trendsporthalle gegründet. Drei Jahre später stehen wir nun endlich vor der Eröffnung unseres Projekts!"

Die Multisporthalle bietet: Ninja Warrior, Parkour, ChaseTag, Tricking, Trampolin und Slackline.

Unser Angebot
Neues Angebot II

StradivariQuartett


60 % Rabatt auf Eintritte für alle Konzerte des StradivariQuartetts.
Gilt schweizweit.


Vom Angebot ausgeschlossen sind Stradivari-Reisen & Pauschalarrangements.
Zur Ticketbuchung und alle Zahlungsoptionen finden Sie über die KulturLegi Seite.

Mit Freude stellt sich das StradivariFEST "Klangwelle" der Saison 2021/22 vor.

Während einer gesamten Konzertsaison wird intensiv das grossartige Kammermusikschaffen von Johannes Brahms gepflegt. Mit dem Publikum zusammen will sich das Quartett in dessen musikalische Sprache und sein Leben vertiefen.

"Für das Stradivari Quartett ist dieses Jahr eine besondere Herzensangelegenheit.
Neu ist der Name "Klangwelle" - der dem Fest seine eigene Note verleiht."

Unser Angebot
Neues Angebot III

Dancers for the World

Als KulturLegi Nutzende erhalten Sie 50 % Reduktion für die Veranstaltung am 22. Oktober 2021 in der offenen Kirche Elisabethen.

Dancers for the World ist ein von Catherine Habasque 2015 gegründeter Verein mit humanitärer und kultureller Zielsetzung. Der Verein organisiert Workshops für Menschen (vor allem für Kinder) die von Krieg und Gewalt traumatisiert sind. Mit Aufführungen in der Schweiz kann ein Teil der Kosten für diese Arbeit finanziert werden.

"Die neue multidisziplinäre Produktion von Dancers for the World "Gargouilles et Chimères" verwandelt den gesamten Raum der Elisabethenkirche in einen magischen Ort und entführt die Zuschauer*innen in einen Tagtraum. Thema des neuen Stücks ist die Einsamkeit, die Träume oder Alpträume hervorruft. Die Welt des Lichts und der Freude wird kontrastiert mit einer albtraumhaften Gegenwelt."

Vorverkauf: Online ab sofort via den Link auf der KulturLegi Homepage oder ab Oktober in der Buchhandlung Bider und Tanner in Basel.

Unser Angebot
Neues von unseren Angebotspartnern I

exex theater Basel: Ein Stück Glück

Der Eintritt zum Theater-Rundgang kostet mit KulturLegi Fr. 20.- statt
Fr. 35.- 


Ein Theaterspaziergang im Basler Rheinhafen!
Die Vorstellungen finden noch bis zum 03. Oktober 2021 statt.
Eine Castingshow auf der Suche nach dem Glück, eine Moderatorin führt das Publikum durch den Abend, ein Fernsehorchester sorgt für musikalische Begleitung.

"Das Stück zeigt, wie unterschiedlich Menschen auch heute die Suche nach dem Glück angehen oder der Not entrinnen, oder sogar ihr Leben aufs Spiel setzen.
Gesucht wird die beste aller Welten, früher, heute und übermorgen. Eine perfekte Welt. Falls so etwas überhaupt möglich ist."

Bitte beachten Sie das Schutzkonzept des Veranstalters!

Unser Angebot
Neues von unseren Angebotspartnern II

Theater Basel: Foyer Public

Das Foyer Public und das Theatercafé sind wieder offen für alle.

Mit WLAN, Arbeitsplätzen, gemütlichen Sofas und einem Kindernachmittag jeden Mittwoch.

Kommen Sie vorbei!
"Im Foyer Public kann man Freund*innen treffen, zusammensitzen, allein entspannen, lesen, Karten spielen, arbeiten, basteln und was sonst noch Spass macht.
Es gibt eine Kinderecke, Arbeitsplätze mit Steckdosen und WLAN und eine Zweigstelle der GGG-Stadtbibliothek zur freien Nutzung."
  • Foyer Public: Di – So 11:00 – 18:00 Uhr*  (Ab 21. August 21)
Auch das neue Theatercafé hat den Betrieb aufgenommen. Die Terrasse befindet sich auf dem Platz hinter der Elisabethenkirche.
  • Theatercafé:  Di – So 11:00 – 23:30 Uhr   (Ab 19. August 21)
* Änderungen vorbehalten, angepasste Öffnungszeiten werden auf der Seite des Theater Basels publiziert. Bitte beachten Sie das Schutzkonzept des Veranstalters!
 
Mehr Informationen
Neues von unseren Angebotspartnern III

Pro Senectute: Digital Cafe

Ab 13. September an 7 Standorten -  kostenlos und ohne Anmeldung.

Das Digital Cafe der ProSenectute!

Ältere Menschen erhalten wöchentlich an sieben Standorten Unterstützung im Umgang mit ihren Handys und iPads. 
Sie lernen Apps installieren, Wegbeschreibungen finden, Chat-Gepflogenheiten und können konkrete Fragen stellen.

"Praktische Hilfe für alle, die die digitale Welt besser für sich nutzen lernen wollen. Das ermöglicht mehr Selbständigkeit und erleichtert die soziale Teilhabe."

Das Digital Café wird an drei Standorten in Basel sowie in Arlesheim, Riehen, Pratteln und Laufen angeboten. Dort beantworten fachkundige junge Frauen und Männer im Auftrag von Pro Senectute beider Basel die Fragen der älteren Menschen.

Mehr Informationen
Caritas beider Basel
KulturLegi beider Basel
Lindenberg 20
4058 Basel
Telefon 061 691 55 55
kulturlegi@caritas-beider-basel.ch
kulturlegi.ch/beiderbasel
Newsletter abbestellen